HEARTWORK
BERATUNG
GESUNDHEITSSEMINAR
MITARBEITERUMFRAGE
MITARBEITER-HELP
ORIENTIERUNG
KONTAKT

 

SEMINARE & WORKSHOPS

GESUNDHEITSFÖRDERUNG


STRESSMANAGEMENT / BURNOUT

WORK-LIFE-BALANCE

GESUNDHEITSGERECHTE FÜHRUNG

INNERE KÜNDIGUNG

ZEIT-/ SELBSTMANAGEMENT

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

ERNÄHRUNG / BEWEGUNG

EMOTIONALE KOMPETENZ

 

 

 


WIR SPRECHEN ÜBER IHRE ERFAHRUNGEN


GESUNDHEITSFÖRDERUNG / INNERE KÜNDIGUNG                                        GESUNDHEITSGERECHTE FÜHRUNG


Dienst nach Vorschrift - welche gravierenden Auswirkungen kann eine Innere Kündigung der Mitarbeiter auf das Unternehmen haben, und welche Anzeichen signalisieren die indirekte Arbeitsverweigerung? Immer mehr Mitarbeiter kündigen ihrem Unternehmen innerlich, ohne den Schritt einer tatsächlichen Kündigung zu vollziehen.


Innere Emigration tritt jedoch nicht nur am Arbeitsplatz auf. Auch im Privatbereich kann sich zwischen Partnern, Freunden und Familienangehörigen der innere Rückzug schleichend vollziehen. Welcher Führungsstil behindert Leistungsbereitschaft und Motivation, und welche gesundheitsfördernden Arbeitsbedingungen braucht ein Mitarbeiter, damit er sein Potential voll entfalten kann? Die Identifizierung und Analyse von Belastungsfaktoren und Gesundheitsressourcen ermöglicht die Entwicklung von gesundheitsfördernden Interventionen in Ihrem Unternehmen.



WORK-LIFE-BALANCE / STRESSMANAGEMENT / BURNOUT

ZEIT- UND SELBSTMANAGEMENT

PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG / ERNÄHRUNG / BEWEGUNG


Wieso fühle ich mich seit einiger Zeit so ausgebrannt, und warum macht mir nichts mehr so richtig Spaß? Den täglichen Anforderungen von Berufs- und Privatleben gerecht zu werden fällt oftmals schwer. Nicht selten werden die eigenen Bedürfnisse dabei vollkommen unterdrückt, die Achtsamkeit für den Umgang mit dem Körper und das eigene Wohlergehen zunehmend vernachlässigt.


Berufliche und private Belastungen können unterschiedliche Stressreaktionen zur Folge haben. Doch nicht nur äußere Stressfaktoren sind für das individuelle Stresserleben verantwortlich. Ebenso stark beeinflussen die eigenen inneren Stressoren die Intensität der Belastungsempfindung und Bewältigungsfähigkeit. Das Reflektieren von angelernten Gedanken-, Verhaltensmustern und Bedürfnissen unterstützt die Entwicklung individueller Bewältigungsstrategien und Lebensziele. Die Schulung der eigenen Körperwahrnehmung und mentalen Kräfte fördern eine Sensibilisierung des Gesundheitsbewusstseins und die optimale Nutzung bereits vorhandener Ressourcen.

                    


EMOTIONALE KOMPETENZ


Emotionale Kompetenz - die Fähigkeit im Alltag und Beruf Gefühle wahrzunehmen und mit ihnen umgehen zu können, sind entscheidend für das Wohlbefinden und die persönliche Zufriedenheit eines Menschen. Das Bewusstwerden und Differenzieren der unterschiedlichen Emotionen sind Grundvoraussetzungen für angemessene Entscheidungen und Verhaltensweisen im zwischenmenschlichen beruflichen und privaten Umfeld. 


Idealerweise sollte bereits im Kindesalter der Umgang mit Gefühlen bewusst erlernt und gefördert werden. Aber auch in späteren Jahren ist es dem Erwachsenen möglich, seine emotionalen Fähigkeiten zu entwickeln und die Eigen- und Fremdwahrnehmung zu schulen. Durch das Training der emotionalen Kompetenz kann die eigene Persönlichkeit authentisch erfahren, Situationen intuitiv erfasst und zwischenmenschliche Beziehungen positiv gestaltet werden.




to Top of Page